In Tallinn bieten wir ein sehr vielseitiges Angebot an Sprachkursen an. Gerne helfen wir Ihnen, den geeigneten Sprachkurs für Sie auszuwählen, um Ihr Russisch erfolgreich zu verbessern.

Alle Kurse beginnen am Montag jeder Woche. Die Anreise sollte bis spätestens Sonntag erfolgen. Wenn Sie es wünschen, bestellen wir Ihnen einen Transfer vom ihrem Ankunftsort (Flughafen, Hafen oder Busbahnhof) zu Ihrer Unterkunft. Am ersten Unterrichtstag werden Einstufungstests durchgeführt. Aufgrund des Ergebnisses wird von unseren Lehrern das Kenntnisniveau der Schüler und Schülerinnen bestimmt.  Daraufhin werden die Schüler und Schülerinnen in eine für Kenntnisniveau passende Gruppe eingeteilt. Nach der Beendigung des Kurses wird ebenfalls ein Test durchgeführt. Basierend auf den Ergebnissen bekommen Sie ein Teilnehmerzertifikat. Die Testergebnisse werden in der Datenbank des Zentrums eingetragen, um die Schüler beim Fortsetzen der Unterrichtes den passenden Gruppen zuordnen zu können.

Es werden Standardkurse mit 20 Stunden pro Woche und Intensivkurse mit 25 Stunden pro Woche angeboten. Die Kurse dauern von 1 Woche bis 48 Wochen. Als besonderes Kursangebot wird ein Sprachkurs für Unternehmer durchgeführt. Ausser Gruppenunterrichte, kann man auch individuelle Unterrichte nehmen, die 5, 10 oder 15 Stunden pro Woche dauern. Wir bieten ebenfalls Sprachpraktikumkurse an. Diese Einzelkurse bestehen aus Lektionen im „freien Feld“, wo man mit Unterstützung des Lehrers das gelernte im Alltag anwenden kann. Aufgrund des durchgenommenen Programms in unseren Standardkursen und Intensivkursen kann man sich zur Zertifikatprüfung im entsprechende Niveau anmelden. Der Vorbereitungskurs besteht aus 20-40 Stunden in der Gruppe und wahlweise 5, 10 oder 15 Einzelstunden. Zertifikatsprüfungen finden im Puschkin-Institut in Tallinn statt, das der Partner unseres Sprachcenters ist und vom Russischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft als offizielles Prüfungszentrum für die international anerkannten TRKI Examina anerkannt ist. Die Prüfungen finden einmal in der Woche statt und kosten 150 Euro.

 

Welche verschiedenen Examen stehen zur Auswahl?

Zum Beispiel:

TBU: Bescheinigt ein Basiswissen über die russische Sprache. Haben Sie diesen Test bestanden, können Sie Russisch in verschiedenen Alltagssituationen anwenden. Personen ohne Russischkenntnisse benötigen im Durchschnitt etwa 16 Wochen und 5 Privatlektionen zur Vorbereitung auf diese Prüfung, um sie erfolgreich zu absolvieren.

TRKI-1: Bescheinigt fortgeschrittene Kommunikationsfähigkeiten in einer Vielfalt von sozialen, wie kulturellen Themengebieten. Das TRKI-1 Examen erlaubt das Einschreiben an einer russischen Universität. Personen ohne Russischkenntnisse benötigen im Durchschnitt etwa 24 Wochen und 10 Privatlektionen zur Vorbereitung auf diese Prüfung.

TRKI-2: Bescheinigt eine überdurchschnittlich gute Kommunikationskompetenz. Es wird benötigt um ein Studium in Russland mit einem Bachelor oder einem Master abzuschließen. Um von TRKI-1 auf TRKI-2 Niveau zu kommen, benötigt man durchschnittlich 240 Unterrichtsstunden oder 12 Wochen Gruppenkurs, sowie 10-15 Privatlektionen zur Prüfungsvorbereitung.

Allgemein:

Ein TRKI Vorbereitungskurs besteht aus 20-40 Stunden in der Gruppe und wahlweise 5, 10 oder 15 Einzelstunden zusätzlich. Vorher soll der Schüler / Schülerinnen die unbedingt notwendige Menge der Stunden für ein bestimmtes Niveau in einem Standard- oder Intensivkursgruppe lernen.

Die Anzahl der benötigten Einzelstunden ist abhängig vom den Kenntnissen der Sprachschüler und Schülerinnen.

Es wird daher empfohlen, von vornherein zumindest 5 Einzelstunden zu buchen. Eventuelle Zusatzmodule können bei Bedarf direkt in den Sprachzentren in Tallinn belegt werden.